Ananda Mida
Anodnatius

Im vergangenen Jahr in Italien erschienen, kommt dieses Klasse-Album nun auch bei uns heraus. “Anodnatius” heißt es und stammt von den Italienern der Band Ananda Mida.

Dank an Go Down Records für diese Veröffentlichung. Auch wenn Ananda Mida der Stoner- bzw. Psychedelic-Rock-Ecke zugeordnet werden, haben sie aus den Stilvorgaben ihren eigenen Sound kreiert, der auch etwas nach Space-Rock klingt. Die coolen und lässigen Gesangslinien des Septetts bewegen sich auf einem stampfenden Rhythmusfundament. Der Härtegrad ist gut gewählt und nicht allzu hoch.

Der Sound ist richtig schön dreckig und angezerrt. Das selbstproduzierte Album klingt fett und durch und durch analog. Somit darf man Ananda Mida nicht nur ein großes Maß an Musikalität attestieren, sondern auch das richtige Gespür für die Produktion.

“Anodnatius” klingt für ein Debüt-Album ausgesprochen reif. Eine ganz klare Empfehlung!




Orientierungshilfe

Anodnatius

Im vergangenen Jahr in Italien erschienen, kommt dieses Klasse-Album nun auch bei uns heraus. “Anodnatius” heißt es und stammt von den Italienern der Band Ananda Mida.

Dank an Go Down Records für diese Veröffentlichung. Auch wenn Ananda Mida der Stoner- bzw. Psychedelic-Rock-Ecke zugeordnet werden, haben sie aus den Stilvorgaben ihren eigenen Sound kreiert, der auch etwas nach Space-Rock klingt. Die coolen und lässigen Gesangslinien des Septetts bewegen sich auf einem stampfenden Rhythmusfundament. Der Härtegrad ist gut gewählt und nicht allzu hoch.

Der Sound ist richtig schön dreckig und angezerrt. Das selbstproduzierte Album klingt fett und durch und durch analog. Somit darf man Ananda Mida nicht nur ein großes Maß an Musikalität attestieren, sondern auch das richtige Gespür für die Produktion.

“Anodnatius” klingt für ein Debüt-Album ausgesprochen reif. Eine ganz klare Empfehlung!



Textdatum: 2017-03-23  
Textrechte:
© Global Music | Weltmusik-Magazin  
Label: Go Down Records
Produzent: Ananda Mida
Spieldauer: 40:50
Tracks: 9
Ident-Code: 11091/564/1



Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.