Alla Fagra
Vata Pussar

Nordic Tradition, das schwedische Label um Maria und Anders Larsson leistet seit vielen Jahren wertvolle Arbeit für die Volksmusik ihres Landes. Dabei veröffentlichen sie nicht nur Traditionelles, sondern geben auch zeitgenössischen Varianten eine Chance. Ein Beispiel für Modern-Folk ist Alla Fagra. In Schweden haben sie den Geheimtipp-Status längst hinter sich. In ihrer skandinavischen Heimat gelten Alla Fagra als einer der spannendsten Acts im Bereich des Folkrock.

Das Quintett stammt aus dem südschwedischen Malmö, musikalisch versucht es stets, neue Wege zu gehen. Alla Fagras Musik entstammt der schwedischen Folklore, doch legen sie sich keine Fesseln an, wenn es darum geht, diese ins 21. Jahrhundert zu bringen. So verbinden sie Folk mit Rock, traditionelle Instrumente mit Loops, Samples und neuzeitlichen Produktionsmethoden.

Auf diese Weise gelingt Alla Fagra ein ausserordentlich spannendes und freches Album, das keinen Moment Langeweile aufkommen lässt. Das Quintett hat ein hervorragendes Folkrock-Album eingespielt, das die Grenzen des Folkrock weit hinter sich lässt. Dies gelang ihnen mit spielerischer Leichtigkeit und ohne großen technischen Aufwand. Auch ihre Texte sind zeitgemäß und beschäftigen sich mit den aktuellen Themen der schwedischen Gesellschaft. Wieder einmal eine sehr gute Folk-CD aus Schweden!

Tracks:
1. Vata pussar (4:43)
2. Slaget (6:01)
3. Sol i pannan (3:30)
4. Villovals (6:20)
5. Davids klagan (5:05)
6. Ask a lata bli (3:34)
7. Bittra tjut (5:55)
8. 70-Polskan (5:32)
9. Gra fagel (4:07)
10. Kväll (3:31)

Orientierungshilfe

Vata Pussar

Nordic Tradition, das schwedische Label um Maria und Anders Larsson leistet seit vielen Jahren wertvolle Arbeit für die Volksmusik ihres Landes. Dabei veröffentlichen sie nicht nur Traditionelles, sondern geben auch zeitgenössischen Varianten eine Chance. Ein Beispiel für Modern-Folk ist Alla Fagra. In Schweden haben sie den Geheimtipp-Status längst hinter sich. In ihrer skandinavischen Heimat gelten Alla Fagra als einer der spannendsten Acts im Bereich des Folkrock.

Das Quintett stammt aus dem südschwedischen Malmö, musikalisch versucht es stets, neue Wege zu gehen. Alla Fagras Musik entstammt der schwedischen Folklore, doch legen sie sich keine Fesseln an, wenn es darum geht, diese ins 21. Jahrhundert zu bringen. So verbinden sie Folk mit Rock, traditionelle Instrumente mit Loops, Samples und neuzeitlichen Produktionsmethoden.

Auf diese Weise gelingt Alla Fagra ein ausserordentlich spannendes und freches Album, das keinen Moment Langeweile aufkommen lässt. Das Quintett hat ein hervorragendes Folkrock-Album eingespielt, das die Grenzen des Folkrock weit hinter sich lässt. Dies gelang ihnen mit spielerischer Leichtigkeit und ohne großen technischen Aufwand. Auch ihre Texte sind zeitgemäß und beschäftigen sich mit den aktuellen Themen der schwedischen Gesellschaft. Wieder einmal eine sehr gute Folk-CD aus Schweden!

Tracks:
1. Vata pussar (4:43)
2. Slaget (6:01)
3. Sol i pannan (3:30)
4. Villovals (6:20)
5. Davids klagan (5:05)
6. Ask a lata bli (3:34)
7. Bittra tjut (5:55)
8. 70-Polskan (5:32)
9. Gra fagel (4:07)
10. Kväll (3:31)

Textdatum: 2009-06-10  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
Tracks: 10
Format: CD
Ident-Code: 2332/1078/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.