Alison Krauss
The Essential Alison Krauss

Fans der Amerikanerin deutscher Abstammung brauchen dieses Album kaum. Denn, wie sollte es anders ein, sind es, bis auf eine Ausnahme, bereits auf anderen Alben veröffentlichte Stücke. Doch wer die begnadete Sängerin und Fiddlerin und ihre Band Union Station kennen lernen möchte, kann es mal mit dieser Scheibe versuchen.

Die Musik ist ja nicht jedermanns Sache, aber diese Stimme ist so engelsgleich schön, dass man ihr verzeiht, wenn es mal etwas kitschig wird. Rein handwerklich gesehen, erhält man mit Alison Krauss und Union Station wohl mit die besten MusikerInnen der US-amerikanischen  Country-Szene präsentiert. Nicht umsonst sammeln sie Auszeichnung auf Auszeichnung, darunter 26 Grammies!

Auf der Scheibe finden sich recht unterschiedliche Stücke, da diese aus vielen Schaffensperioden stammen. So kann sich der Neuling in etwa einen Begriff davon machen, welche musikalischen Wege Alison Krauss bislang schon gegangen ist.

Leider gibt es in letzter Zeit nurmehr Bestof-Alben von Alison Krauss. Ihre letzte reguläre Einspielung war “Raising Sand”, die sie zusammen mit Legende Robert Plant einspielte. Die Fans (wozu wir uns zählen) dürften deshalb schön langsam ungeduldig werden.

AlisonKraussTracks:
1. Simple Love
2. Sister Rosetta Goes Before Us
3. Let Me Touch You For Awhile
4. The Lucky One
5. So Long, So Wrong
6. Empty Hearts
7. Every Time You Say Goodbye
8. Wish I Still Had You
9. Broadway
10. Baby Now That I’ve Found You
11. Sawing On The Strings
12. Restless
13. When You Say Nothing At All
14. A Living Prayer

Orientierungshilfe

The Essential Alison Krauss

Fans der Amerikanerin deutscher Abstammung brauchen dieses Album kaum. Denn, wie sollte es anders ein, sind es, bis auf eine Ausnahme, bereits auf anderen Alben veröffentlichte Stücke. Doch wer die begnadete Sängerin und Fiddlerin und ihre Band Union Station kennen lernen möchte, kann es mal mit dieser Scheibe versuchen.

Die Musik ist ja nicht jedermanns Sache, aber diese Stimme ist so engelsgleich schön, dass man ihr verzeiht, wenn es mal etwas kitschig wird. Rein handwerklich gesehen, erhält man mit Alison Krauss und Union Station wohl mit die besten MusikerInnen der US-amerikanischen  Country-Szene präsentiert. Nicht umsonst sammeln sie Auszeichnung auf Auszeichnung, darunter 26 Grammies!

Auf der Scheibe finden sich recht unterschiedliche Stücke, da diese aus vielen Schaffensperioden stammen. So kann sich der Neuling in etwa einen Begriff davon machen, welche musikalischen Wege Alison Krauss bislang schon gegangen ist.

Leider gibt es in letzter Zeit nurmehr Bestof-Alben von Alison Krauss. Ihre letzte reguläre Einspielung war “Raising Sand”, die sie zusammen mit Legende Robert Plant einspielte. Die Fans (wozu wir uns zählen) dürften deshalb schön langsam ungeduldig werden.

AlisonKraussTracks:
1. Simple Love
2. Sister Rosetta Goes Before Us
3. Let Me Touch You For Awhile
4. The Lucky One
5. So Long, So Wrong
6. Empty Hearts
7. Every Time You Say Goodbye
8. Wish I Still Had You
9. Broadway
10. Baby Now That I’ve Found You
11. Sawing On The Strings
12. Restless
13. When You Say Nothing At All
14. A Living Prayer

Textdatum: 2010-05-19  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
Artikelfoto/s: © Decca
Tracks: 14
Format: CD
Ident-Code: 3731/1975/1


Orientierungshilfe

Alben


A Hundred Miles or More

Windy City

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.