Agua Loca
Fiesta Mundial

“Es gibt wohl weit und breit keine Band, die lateinamerikanische und mediterrane Rhythmen so gekonnt und perfekt mit dem Rock zu verbinden vermag, wie Agua Loca” (Stuttgarter Zeitung) Die CD “Fiesta Mundial” ist nicht zuletzt der Beweis dieses Zitates. Titel wie Cool Angel, Rain in Spain, Gambajillo oder Fiesta Mundial sprudeln vor Spielfreude und lassen den außergewöhnlichen eigenen Stil erkennen. Die Musik der Band ist geprägt von lateinamerikanischen Rhythmen, mediterranem Flair und einer frischen Brise Rock-Power.

Agua Loca formierte sich in Stuttgart um das Gründungsmitglied Peter Schick (Gitarre). Inzwischen zählt die Band in ihrem Genre zu der wichtigsten und musikalisch interessantesten Formation in Baden-Württemberg. Den internationalen Qualitätsstandard der Band bestätigen Live-Radio-Parties, TV-Auftritte sowie mehrere große Konzert in Spanien und England vor begeistertem Publikum.

Das Album “Fiesta Mundial” präsentiert wirbelnde Congas und knallig fetzende Timbales von Nobbe Schubert und Birgit van Straelen, pulsierende Latino-Rhythmen, ein treibender Bass von Hacki Müller und Bernd Grünen, Power-Gitarren von Peter Schick, atmosphärische Keyboards von Uli Frank, groovende Drums – gespielt vom Helmut kipp und Jost Pogrzeba, Turbo-Sax von Martin Kiemes und explosiver Gesang von Mike Bordt und Peter Schick und der Gastsängerin Eva “Morena” Braun.

Agua Loca sind Latino-Rock pur vom ersten bis zum letzten Ton! … el ritmo del sol…

1. Gambajillo 02:28
2. Cool Angel 04:06
3. Fiesta Mundial 03:44
4. Rain Prelude 00:41
5. Rain in Spain 03:39
6. Into the Blues 03:57
7. Joe Fernando 04:35
8. Guitarra Borracha 01:38
9. Tocamos 04:53
10. Strange Days 04:00
11. Danger in Paradise 05:42
12. Hotel Belle Etoile 03:55
13. Gambajillo (instr.) Use service of www.blueflame.com to listen to “Gambajillo (instr.)” 03:39

Orientierungshilfe

Fiesta Mundial

“Es gibt wohl weit und breit keine Band, die lateinamerikanische und mediterrane Rhythmen so gekonnt und perfekt mit dem Rock zu verbinden vermag, wie Agua Loca” (Stuttgarter Zeitung) Die CD “Fiesta Mundial” ist nicht zuletzt der Beweis dieses Zitates. Titel wie Cool Angel, Rain in Spain, Gambajillo oder Fiesta Mundial sprudeln vor Spielfreude und lassen den außergewöhnlichen eigenen Stil erkennen. Die Musik der Band ist geprägt von lateinamerikanischen Rhythmen, mediterranem Flair und einer frischen Brise Rock-Power.

Agua Loca formierte sich in Stuttgart um das Gründungsmitglied Peter Schick (Gitarre). Inzwischen zählt die Band in ihrem Genre zu der wichtigsten und musikalisch interessantesten Formation in Baden-Württemberg. Den internationalen Qualitätsstandard der Band bestätigen Live-Radio-Parties, TV-Auftritte sowie mehrere große Konzert in Spanien und England vor begeistertem Publikum.

Das Album “Fiesta Mundial” präsentiert wirbelnde Congas und knallig fetzende Timbales von Nobbe Schubert und Birgit van Straelen, pulsierende Latino-Rhythmen, ein treibender Bass von Hacki Müller und Bernd Grünen, Power-Gitarren von Peter Schick, atmosphärische Keyboards von Uli Frank, groovende Drums – gespielt vom Helmut kipp und Jost Pogrzeba, Turbo-Sax von Martin Kiemes und explosiver Gesang von Mike Bordt und Peter Schick und der Gastsängerin Eva “Morena” Braun.

Agua Loca sind Latino-Rock pur vom ersten bis zum letzten Ton! … el ritmo del sol…

1. Gambajillo 02:28
2. Cool Angel 04:06
3. Fiesta Mundial 03:44
4. Rain Prelude 00:41
5. Rain in Spain 03:39
6. Into the Blues 03:57
7. Joe Fernando 04:35
8. Guitarra Borracha 01:38
9. Tocamos 04:53
10. Strange Days 04:00
11. Danger in Paradise 05:42
12. Hotel Belle Etoile 03:55
13. Gambajillo (instr.) Use service of www.blueflame.com to listen to “Gambajillo (instr.)” 03:39

Textdatum: 1996-08-01  
Textrechte:
© Blue Flame Records  
Vertrieb: Rough Trade Distribution GmbH
Ident-Code: 443/2033/1


Orientierungshilfe

Alben

2002
Vamonos
2007
Toca

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.