Ya Tosiba
"Love Party" im Juni

Neues Album von Asphalt Tango Records: Ya Tosiba mit “Love Party”.

Ya Tosiba ist ein finnisch-aserbaidschanisches Duo, das satte elektronische Beats mit traditioneller Straßenpoesie aus Aserbaidschan verwebt. Die Stimme der clubtauglichen Allianz gehört Zuzu Zakaria – Expertin für Meykhana, einer volkstümlichen und Rap-artigen Gesangstradition aus Aserbaidschan. Tatu Metsätähti aka Mesak widerum hat sich als Pionier der skandinavischen Skweee-Musik und Labelchef einen Namen gemacht – Mesak webt mit seinen Synthesizern und Drummachines den Klangteppich für Zuzus hypnotischen Sprechgesang.

Die Veröffentlichung ist am 9. Juni 2017 (als Vinyl LP & Digital).

Sollte dieses Album auch nur annähernd so gut sein, wie die bisherigen Singles des Duos – wovon auszugehen ist – , werden wir “Love Party” vorstellen.


Orientierungshilfe

2017
"Love Party" im Juni

Neues Album von Asphalt Tango Records: Ya Tosiba mit “Love Party”.

Ya Tosiba ist ein finnisch-aserbaidschanisches Duo, das satte elektronische Beats mit traditioneller Straßenpoesie aus Aserbaidschan verwebt. Die Stimme der clubtauglichen Allianz gehört Zuzu Zakaria – Expertin für Meykhana, einer volkstümlichen und Rap-artigen Gesangstradition aus Aserbaidschan. Tatu Metsätähti aka Mesak widerum hat sich als Pionier der skandinavischen Skweee-Musik und Labelchef einen Namen gemacht – Mesak webt mit seinen Synthesizern und Drummachines den Klangteppich für Zuzus hypnotischen Sprechgesang.

Die Veröffentlichung ist am 9. Juni 2017 (als Vinyl LP & Digital).

Sollte dieses Album auch nur annähernd so gut sein, wie die bisherigen Singles des Duos – wovon auszugehen ist – , werden wir “Love Party” vorstellen.

Textdatum: 2017-04-21  
PRESSEMITTEILUNG
Textrechte:
© Asphalt Tango Records  
Label: Asphalt Tango Records
Ident-Code: 11215/688/1



Orientierungshilfe

Alben


Love Party

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.