Twenty One Pilots
Konzertabsagen wegen der Terrorangriffe in Paris

Das US-amerikanische Duo Twenty One Pilots sagt ihre Konzerte in Hamburg, Köln und München diese Woche wegen der Terrorangriffe in Paris ab. Bereits gekaufte Tickets können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, bei der sie gekauft wurden. Die Konzerte in 2016 finden statt.

Hier das offizielle Statement der Band:
Our hearts hang heavy in the chests of myself and Josh along with the crew traveling with us in Europe this month. The attacks that happened in Paris have shaken us and knocked our entire team down. In reflection of the events we have chosen to cancel the upcoming shows this week in Europe. We will be returning in February as scheduled and we do not plan on letting that change. It might feel like we are down for now but in this moment it is important to focus, to breath and to be there for the ones who need us. Together we rise back up with all of you. Germany, we will see you in February.

Die für Februar 2016 geplanten Konzerte werden wie geplant stattfinden.
• 15.11.15 // Hamburg // Uebel & Gefährlich – ABGESAGT
• 16.11.15 // Köln // Essigfabrik – ABGESAGT
• 17.11.15 // München // Muffathalle – ABGESAGT
• 03.02.16 // Hamburg // Docks
• 04.02.16 // Berlin // Astra
• 11.02.16 // München // Tonhalle
• 12.02.16 // Köln // Palladium (verlegt von der Live Music Hall)

2015
Konzertabsagen wegen der Terrorangriffe in Paris

Das US-amerikanische Duo Twenty One Pilots sagt ihre Konzerte in Hamburg, Köln und München diese Woche wegen der Terrorangriffe in Paris ab. Bereits gekaufte Tickets können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, bei der sie gekauft wurden. Die Konzerte in 2016 finden statt.

Hier das offizielle Statement der Band:
Our hearts hang heavy in the chests of myself and Josh along with the crew traveling with us in Europe this month. The attacks that happened in Paris have shaken us and knocked our entire team down. In reflection of the events we have chosen to cancel the upcoming shows this week in Europe. We will be returning in February as scheduled and we do not plan on letting that change. It might feel like we are down for now but in this moment it is important to focus, to breath and to be there for the ones who need us. Together we rise back up with all of you. Germany, we will see you in February.

Die für Februar 2016 geplanten Konzerte werden wie geplant stattfinden.
• 15.11.15 // Hamburg // Uebel & Gefährlich – ABGESAGT
• 16.11.15 // Köln // Essigfabrik – ABGESAGT
• 17.11.15 // München // Muffathalle – ABGESAGT
• 03.02.16 // Hamburg // Docks
• 04.02.16 // Berlin // Astra
• 11.02.16 // München // Tonhalle
• 12.02.16 // Köln // Palladium (verlegt von der Live Music Hall)

Textdatum: 2015-11-15  
Ident-Code: 9363/729/1


Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis zum Alter der Daten

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Die darin enthaltenen Informationen könnten veraltet sein.
Please note: This article is older than a year. The information contained herein may be outdated.