Tiken Jah Fakoly
Live-Album

Den Fußspuren seines musikalischen Vorbildes Alpha Blondy folgend, hat sich Tiken Jah Fakoly zu einem der führenden Köpfe der New Reggae Szene Afrikas gemausert. Seinen ansteckenden Reggae-Beat verbindet er mit ernsten und schlagkräftigen Texten. Fakoly – Sprachrohr einer ganzen Generation von Musikfans – spricht in seinen Songs bewusst politische und soziale Probleme und Themen an.
Passend zur gerade laufenden Tour bringt er im Oktober sein Live-Album “Live In Paris” bei Wrasse Records (Harmonia Mundi) auf den Markt.

Hier noch einmal die Tourdaten:
14.10.08 Berlin – Kesselhaus
15.10.08 Hamburg – Fabrik
16.10.08 Dortmund – Live Station
17.10.08 München – Backstage
18.10.08 Stuttgart – Zappata

2008
Live-Album

Den Fußspuren seines musikalischen Vorbildes Alpha Blondy folgend, hat sich Tiken Jah Fakoly zu einem der führenden Köpfe der New Reggae Szene Afrikas gemausert. Seinen ansteckenden Reggae-Beat verbindet er mit ernsten und schlagkräftigen Texten. Fakoly – Sprachrohr einer ganzen Generation von Musikfans – spricht in seinen Songs bewusst politische und soziale Probleme und Themen an.
Passend zur gerade laufenden Tour bringt er im Oktober sein Live-Album “Live In Paris” bei Wrasse Records (Harmonia Mundi) auf den Markt.

Hier noch einmal die Tourdaten:
14.10.08 Berlin – Kesselhaus
15.10.08 Hamburg – Fabrik
16.10.08 Dortmund – Live Station
17.10.08 München – Backstage
18.10.08 Stuttgart – Zappata

Textdatum: 2008-09-21  
Textrechte:
© WMM / Nuzzcom  
Textbearbeitung:
Global Music | Weltmusik-Magazin  
Ident-Code: 1984/656/1


Alben

2004
Coup De Gueule
2007
L'Africain

Live In Paris

Racines

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis zum Alter der Daten

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Die darin enthaltenen Informationen könnten veraltet sein.
Please note: This article is older than a year. The information contained herein may be outdated.