The Wailin' Jennys
Fifteen

Den drei Damen von The Wailin’ Jennys, Nicky Mehta, Ruth Moody und Heather Masse, gelang mit ihrem letzten Studioalbum “Firecracker” der internationale Durchbruch. Nun legen sie mit “Fifteen” gehörig nach, ohne das bewährte Konzept von “Firecracker” zu kopieren. “Fifteen” ist introvertierter und noch ein Stückchen intensiver. Gleich herrlich sind wiederum die drei Stimmen. Ein Genuss.

Tracks:
1 – Old Churchyard (03:15)
2 – Wildflowers (03:42)
3 – The Valley (05:47)
4 – Light of a Clear Blue Morning (04:27)
5 – Loves Me Like a Rock (02:25)
6 – Boulder to Birmingham (03:20)
7 – Not Alone (04:38)
8 – Keep Me in Your Heart (03:37)
9 – Weary Blues From Waitin’ (03:13)

Orientierungshilfe

Fifteen

Den drei Damen von The Wailin’ Jennys, Nicky Mehta, Ruth Moody und Heather Masse, gelang mit ihrem letzten Studioalbum “Firecracker” der internationale Durchbruch. Nun legen sie mit “Fifteen” gehörig nach, ohne das bewährte Konzept von “Firecracker” zu kopieren. “Fifteen” ist introvertierter und noch ein Stückchen intensiver. Gleich herrlich sind wiederum die drei Stimmen. Ein Genuss.

Tracks:
1 – Old Churchyard (03:15)
2 – Wildflowers (03:42)
3 – The Valley (05:47)
4 – Light of a Clear Blue Morning (04:27)
5 – Loves Me Like a Rock (02:25)
6 – Boulder to Birmingham (03:20)
7 – Not Alone (04:38)
8 – Keep Me in Your Heart (03:37)
9 – Weary Blues From Waitin’ (03:13)

Textdatum: 2017-11-06  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
Artikelfoto/s: © Red House Records / The Wailin' Jennys
Label: Red House Records
EAN: 033651030553
Spieldauer: 00:34:28
Tracks: 9
Ident-Code: 12273/212/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.