Suzie Stapleton
Yesterday's Town

Morgen erscheint eine neue Single einer australischen Künstlerin, “that is simply too good to be ignored”. Der Name der Künstlerin ist Suzie Stapleton und ist manchem bekannt von den Tourneen bzw. Alben mit/von Lydia Lunch & Cypress Groves, Red White & Pink Slip Blues, Mark Lanegan und Midnight Rider.

Zusammen mit Gavin Jay (Jim Jones Revue & The Righteous Mind) am Bass und Ian White (Gallon Drunk) am Schlagzeug hat die in Londen lebende Suzie Stapleton den Titel “Yesterday’s Town” aufgenommen, bei der sie wieder ihre wunderbar rauhe Stimme zum Besten gibt. Wir hoffen angesichts dieser Klasse-Single, dass auf diese bald ein Album folgen wird.

Die letzte Single hier im Video:

Orientierungshilfe

Yesterday's Town

Morgen erscheint eine neue Single einer australischen Künstlerin, “that is simply too good to be ignored”. Der Name der Künstlerin ist Suzie Stapleton und ist manchem bekannt von den Tourneen bzw. Alben mit/von Lydia Lunch & Cypress Groves, Red White & Pink Slip Blues, Mark Lanegan und Midnight Rider.

Zusammen mit Gavin Jay (Jim Jones Revue & The Righteous Mind) am Bass und Ian White (Gallon Drunk) am Schlagzeug hat die in Londen lebende Suzie Stapleton den Titel “Yesterday’s Town” aufgenommen, bei der sie wieder ihre wunderbar rauhe Stimme zum Besten gibt. Wir hoffen angesichts dieser Klasse-Single, dass auf diese bald ein Album folgen wird.

Die letzte Single hier im Video:

Textdatum: 2017-10-25  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
Artikelfoto/s: © Steve Gullick
Ident-Code: 12128/516/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.