Record Store Day
Zehn Jahre

Das 10-jährige Jubiläum des Record Store Day am 22.4. huldigt verstorbenen Legenden: Der ehemalige RSD Botschafter “Lemmy” ist gleich mit mehreren Auskopplungen seiner Band Motörhead vertreten, ob auf picture disk oder goldenem Vinyl im Box-Set! David Bowie taucht ebenfalls mehrfach in der Liste auf, darunter eine 12” picture disk zur Version zu “Without You I’m Nothing” von und mit PLACEBO. Prince lebt in fünf unterschiedlichen 12” SIngles auf und von Sharon Jones & The Gospel Wonders erscheint eine 7” zu”Heaven Bound / Key To The Kingdom”.

Seit jeher und auch 2017 steht der RSD für exquisite Neuauflagen und special releases der großen Ikonen: James Brown präsentiert “The Very Best Of”, Pink Floyd eine picture disk aus “London 1966/1967” und Madonna eine 4 Track EP: “Dance Mix”. Nicht weniger namhaft: Johnny Cash “The Johnny Cash Childrens Album”, Jimi Hendrix “Live at George`s Club”, Pearl Jam “State of Love and Trust / Breath”, The Cure “Acoustic Hits” sowie “Greatest Hits”, Neil Young “Decade (DeLuxe)” mit 3 Platten und Kunstdrucken und noch einige andere.

Alle teilnehmenden Plattenläden in Deutschland, Österreich und der Schweiz findet man auf dieser Seite: www.recordstoredaygermany.de/teilnehmende-shops


2017
Zehn Jahre

Das 10-jährige Jubiläum des Record Store Day am 22.4. huldigt verstorbenen Legenden: Der ehemalige RSD Botschafter “Lemmy” ist gleich mit mehreren Auskopplungen seiner Band Motörhead vertreten, ob auf picture disk oder goldenem Vinyl im Box-Set! David Bowie taucht ebenfalls mehrfach in der Liste auf, darunter eine 12” picture disk zur Version zu “Without You I’m Nothing” von und mit PLACEBO. Prince lebt in fünf unterschiedlichen 12” SIngles auf und von Sharon Jones & The Gospel Wonders erscheint eine 7” zu”Heaven Bound / Key To The Kingdom”.

Seit jeher und auch 2017 steht der RSD für exquisite Neuauflagen und special releases der großen Ikonen: James Brown präsentiert “The Very Best Of”, Pink Floyd eine picture disk aus “London 1966/1967” und Madonna eine 4 Track EP: “Dance Mix”. Nicht weniger namhaft: Johnny Cash “The Johnny Cash Childrens Album”, Jimi Hendrix “Live at George`s Club”, Pearl Jam “State of Love and Trust / Breath”, The Cure “Acoustic Hits” sowie “Greatest Hits”, Neil Young “Decade (DeLuxe)” mit 3 Platten und Kunstdrucken und noch einige andere.

Alle teilnehmenden Plattenläden in Deutschland, Österreich und der Schweiz findet man auf dieser Seite: www.recordstoredaygermany.de/teilnehmende-shops

Textdatum: 2017-03-22  
PRESSEMITTEILUNG
Textrechte:
© Record Store Day  
Artikelfoto/s: © Record Store Day
Ident-Code: 11213/402/1



Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.