No Te Va Gustar
Suenan las Alarmas

Nach drei Jahren wieder ein Studioalbum der Latin-Rocker aus Uruguay. “Suenan las Alarmas” zeigt, dass No Te Va Gustar auch im 23. Jahr ihres Bestehens starke Musik machen.

Tracks:
1 – Y el Mundo Me Comió a Mí (04:03)
2 – Quería Ser Como Él (03:59)
3 – Autodestructivo (03:35)
4 – Guante Blanco (03:06)
5 – Para Cuando Me Muera (03:47)
6 – Los Villanos (03:27)
7 – Pegame Más Fuerte (03:33)
8 – Prendido Fuego (04:17)
9 – Viento a Favor (03:24)
10 – Desde Que Era un Pibe (04:32)
11 – Lo Real Es Ya (03:10)
12 – No Deja de Sonar (03:14)

Orientierungshilfe

Suenan las Alarmas

Nach drei Jahren wieder ein Studioalbum der Latin-Rocker aus Uruguay. “Suenan las Alarmas” zeigt, dass No Te Va Gustar auch im 23. Jahr ihres Bestehens starke Musik machen.

Tracks:
1 – Y el Mundo Me Comió a Mí (04:03)
2 – Quería Ser Como Él (03:59)
3 – Autodestructivo (03:35)
4 – Guante Blanco (03:06)
5 – Para Cuando Me Muera (03:47)
6 – Los Villanos (03:27)
7 – Pegame Más Fuerte (03:33)
8 – Prendido Fuego (04:17)
9 – Viento a Favor (03:24)
10 – Desde Que Era un Pibe (04:32)
11 – Lo Real Es Ya (03:10)
12 – No Deja de Sonar (03:14)

Textdatum: 2017-06-09  
Textrechte:
© Global Music Magazine  
EAN: 191773121327
Spieldauer: 44:14
Tracks: 12
Ident-Code: 11661/730/1


Weitere Artikel

2012-10-13 NACHRICHT
No Te Va Gustar: Neues Album

Orientierungshilfe

Alben

2003
Este Fuerto Viento Que Sopla
2005
Soló de Noche
2006
Aunque Cueste Ver El Sol
2007
Todo Es Tan Inflamable

El Camino Más Largo

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.