Namgyal Lhamo gewinnt internationalen Preis

Die in den Niederlanden lebende tibetanische Sängerin Namgyal Lhamo wurde bei den diesjährigen “International Music Awards” (von Musicaid und BroadJam Inc.) als “Best Female Solo Artist from India/Tibet” ausgezeichnet. Der Titel “Changkha” ihres kürzlich erschienenen Albums “The Enchanted Land” (Besprechung hier) überzeugte bei der Abstimmung. Bereits im Juli wurde die Sängerin als “Best Female Artist” bei den “Tibetan Music Awards” in Dharamshala ausgezeichnet.

Es kommt nicht häufig vor, dass tibetanische Künstler mit internationalen Auszeichnungen geehrt werden. Um so erfreulicher ist, dass nun mit Namgyal Lhamo eine Künstlerin ausgezeichnet wurde, die es auch tatsächlich verdient hat. Mit ihrer Musik schafft sie es mühelos, kulturelle Grenzen zu überwinden und die Musik ihrer Heimat in die Welt hinauszutragen. Wer noch nichts von ihr gehört hat, sollte dies unbedingt nachholen.

Die Besprechung ihres Albums “Pure” ist hier zu finden.

2007

Die in den Niederlanden lebende tibetanische Sängerin Namgyal Lhamo wurde bei den diesjährigen “International Music Awards” (von Musicaid und BroadJam Inc.) als “Best Female Solo Artist from India/Tibet” ausgezeichnet. Der Titel “Changkha” ihres kürzlich erschienenen Albums “The Enchanted Land” (Besprechung hier) überzeugte bei der Abstimmung. Bereits im Juli wurde die Sängerin als “Best Female Artist” bei den “Tibetan Music Awards” in Dharamshala ausgezeichnet.

Es kommt nicht häufig vor, dass tibetanische Künstler mit internationalen Auszeichnungen geehrt werden. Um so erfreulicher ist, dass nun mit Namgyal Lhamo eine Künstlerin ausgezeichnet wurde, die es auch tatsächlich verdient hat. Mit ihrer Musik schafft sie es mühelos, kulturelle Grenzen zu überwinden und die Musik ihrer Heimat in die Welt hinauszutragen. Wer noch nichts von ihr gehört hat, sollte dies unbedingt nachholen.

Die Besprechung ihres Albums “Pure” ist hier zu finden.

Textdatum: 2007-12-14  
Textrechte:
© Namgyal Lhamo  
Ident-Code: 1247/724/1


Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis zum Alter der Daten

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Die darin enthaltenen Informationen könnten veraltet sein.
Please note: This article is older than a year. The information contained herein may be outdated.