Les Yeux Noirs
Gypsy-Klezmer-Sextett voller Magie

Die französische Band Les Yeux Noirs kombiniert scheinbar mühelos Jazz Manouche, jiddische Klänge, Gypsy und Klezmer. Ihre Musik verbindet traditionelle Melodien aus diesen vielfältigen Quellen mit modernem Jazz. Das Ergebnis ist eine magische und energiegeladene Mischung voller Emotionen, fröhlich und nostalgisch zugleich. Ihre aktuelle Doppel-CD Opre Scena/Best Oyf (Zig-Zag Territoires/Harmonia Mundi) enthält 15 Tracks aus den 5 Studioalben der Band sowie einen Mitschnitt eines ihrer Konzerte in Frankreich im Jahr 2007 – am 10./11./12. Juli sind Les Yeux Noirs nun für 3 Konzerte in Deutschland.

10.07.09 Stuttgart, Institut Français
11.07.09 Tübingen, Institut Français
12.07.09 Stuttgart, Festival Orient Express

2009
Gypsy-Klezmer-Sextett voller Magie

Die französische Band Les Yeux Noirs kombiniert scheinbar mühelos Jazz Manouche, jiddische Klänge, Gypsy und Klezmer. Ihre Musik verbindet traditionelle Melodien aus diesen vielfältigen Quellen mit modernem Jazz. Das Ergebnis ist eine magische und energiegeladene Mischung voller Emotionen, fröhlich und nostalgisch zugleich. Ihre aktuelle Doppel-CD Opre Scena/Best Oyf (Zig-Zag Territoires/Harmonia Mundi) enthält 15 Tracks aus den 5 Studioalben der Band sowie einen Mitschnitt eines ihrer Konzerte in Frankreich im Jahr 2007 – am 10./11./12. Juli sind Les Yeux Noirs nun für 3 Konzerte in Deutschland.

10.07.09 Stuttgart, Institut Français
11.07.09 Tübingen, Institut Français
12.07.09 Stuttgart, Festival Orient Express

Text date: 2009-07-03  
Text: © Nuzzcom Music Office  
Ident-Code: 2379/486/1


Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis zum Alter der Daten

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Die darin enthaltenen Informationen könnten veraltet sein.
Please note: This article is older than a year. The information contained herein may be outdated.