La Minor
Tourdaten

Die Musik von La Minor lädt zum Gläschen Wein zuhause genauso wie zum Tanzen ein. Das Bajan (russisches Knopf-Akkordeon) treibt an, das Saxophon umschmeichelt und Sänger Slawa Schalygin erzählt seine lyrischen Gangstergeschichten. Hinterhoflieder über böse Jungs, Liebe, Leidenschaft, Alkohol und Gefängnis La Minor spielen so genannten Straßen-Chanson, russischen Folk, Jazz und Klezmer (Odessa-Style). Ihre Lieder sind wie klingende Kriminalromane über kleine Ganoven und tragische Liebe. Fröhlich und gleichzeitig melancholisch. Ihre neue CD stellen wir in Kürze vor.

Daten:
29/04 Kulturhuset KÃ¥ken – Göteborg, SE
30/04 Kühlhaus – Flensburg, D
1/05 KulturBrauerei – Berlin, D
2/05 Cafe le Parc – Liege, BE
3/05 Overkant – Wageningen, NL
5/06 Bevrijding festival afterparty, Poppodium – Romein Leeuwarden, NL
6/05 Exit – Rotterdam, NL
7/05 Bovenzaal ’De Valk’ – Lier, BE
8/05 El Metekko – Brussels, BE
9/05 Pacific park – Amsterdam, NL
10/05 Feierwerk – München, D
12/05 Kunstkeller o27 – Fürth, D
13/05 Bogaloo – Pfarrkirchen, D
14/05 Dimensione Kulturbar – Winterthur, AT
15/05 Dachstock Reitschule – Bern, CH
16/05 Mahagoni – Augsburg, D
19/05 Dreikönigskeller – Frankfurt am Main, D
20/05 Sonic Ballroom – Köln, D
21/05 Kunstverein – Nürnberg, D
24/05 Stadtgarten – Erfurt, D
26/05 Object 5 – Halle, D
29/05 Speicher – Husum, D

2009
Tourdaten

Die Musik von La Minor lädt zum Gläschen Wein zuhause genauso wie zum Tanzen ein. Das Bajan (russisches Knopf-Akkordeon) treibt an, das Saxophon umschmeichelt und Sänger Slawa Schalygin erzählt seine lyrischen Gangstergeschichten. Hinterhoflieder über böse Jungs, Liebe, Leidenschaft, Alkohol und Gefängnis La Minor spielen so genannten Straßen-Chanson, russischen Folk, Jazz und Klezmer (Odessa-Style). Ihre Lieder sind wie klingende Kriminalromane über kleine Ganoven und tragische Liebe. Fröhlich und gleichzeitig melancholisch. Ihre neue CD stellen wir in Kürze vor.

Daten:
29/04 Kulturhuset KÃ¥ken – Göteborg, SE
30/04 Kühlhaus – Flensburg, D
1/05 KulturBrauerei – Berlin, D
2/05 Cafe le Parc – Liege, BE
3/05 Overkant – Wageningen, NL
5/06 Bevrijding festival afterparty, Poppodium – Romein Leeuwarden, NL
6/05 Exit – Rotterdam, NL
7/05 Bovenzaal ’De Valk’ – Lier, BE
8/05 El Metekko – Brussels, BE
9/05 Pacific park – Amsterdam, NL
10/05 Feierwerk – München, D
12/05 Kunstkeller o27 – Fürth, D
13/05 Bogaloo – Pfarrkirchen, D
14/05 Dimensione Kulturbar – Winterthur, AT
15/05 Dachstock Reitschule – Bern, CH
16/05 Mahagoni – Augsburg, D
19/05 Dreikönigskeller – Frankfurt am Main, D
20/05 Sonic Ballroom – Köln, D
21/05 Kunstverein – Nürnberg, D
24/05 Stadtgarten – Erfurt, D
26/05 Object 5 – Halle, D
29/05 Speicher – Husum, D

Textdatum: 2009-04-21  
Textrechte:
© Eastblok  
Ident-Code: 2268/642/1


Alben


Oboroty

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis zum Alter der Daten

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Die darin enthaltenen Informationen könnten veraltet sein.
Please note: This article is older than a year. The information contained herein may be outdated.