Austrian World Music Awards 2015

Das große Finale der AUSTRIAN WORLD MUSIC AWARDS 2015 naht mit Riesenschritten. Aus über 120 Einreichungen hat die Jury nun sechs FinalistInnen ausgewählt. Die spannende Endausauswahl findet im Rahmen des großen Finales mit Live-Konzerten der sechs FinalistInnen statt:

Fr., 4. 12. 2015 (19.30 Uhr)
Porgy & Bess: 1010 Wien, Riemergasse 11
Eintritt: € 15,–
Ticket-Vorverkauf: Tel. +43 (01) 512 88 11 http://www.porgy.at

Die FinalistInnen:

  • Alma (eine augenzwinkernde Verbeugung vor der österreichischen Volksmusik)
  • Das Großmütterchen Hatz Salon Orkestar (feurige Musik mit Humor – von Balkanparty bis zum Jodler)
  • Duo Dinovski-Schuberth (musikalische Offenheit leichtfüßig, elegant und virtuos)
  • Federspiel (souveräner Spagat von Volkmusik zu Weltoffenheit – gekonnt, kreativ, witzig)
  • Mahan Mirarab Band (kunstvolles Spiel mit persischer Note)
  • Vusa Mkhaya’s Vocalism Project (mit Harmonie und viel Gefühl berührt diese große Stimme aus Simbabwe)

Im Rahmen von kurzen Live-Konzerten haben die sechs FinalistInnen die Chance, die Jury von ihrem Können auch live zu überzeugen. Das Publikum kann über Stimmzettel seinen Favoriten für den Publikumspreis wählen.

Orientierungshilfe

2015

Das große Finale der AUSTRIAN WORLD MUSIC AWARDS 2015 naht mit Riesenschritten. Aus über 120 Einreichungen hat die Jury nun sechs FinalistInnen ausgewählt. Die spannende Endausauswahl findet im Rahmen des großen Finales mit Live-Konzerten der sechs FinalistInnen statt:

Fr., 4. 12. 2015 (19.30 Uhr)
Porgy & Bess: 1010 Wien, Riemergasse 11
Eintritt: € 15,–
Ticket-Vorverkauf: Tel. +43 (01) 512 88 11 http://www.porgy.at

Die FinalistInnen:

  • Alma (eine augenzwinkernde Verbeugung vor der österreichischen Volksmusik)
  • Das Großmütterchen Hatz Salon Orkestar (feurige Musik mit Humor – von Balkanparty bis zum Jodler)
  • Duo Dinovski-Schuberth (musikalische Offenheit leichtfüßig, elegant und virtuos)
  • Federspiel (souveräner Spagat von Volkmusik zu Weltoffenheit – gekonnt, kreativ, witzig)
  • Mahan Mirarab Band (kunstvolles Spiel mit persischer Note)
  • Vusa Mkhaya’s Vocalism Project (mit Harmonie und viel Gefühl berührt diese große Stimme aus Simbabwe)

Im Rahmen von kurzen Live-Konzerten haben die sechs FinalistInnen die Chance, die Jury von ihrem Können auch live zu überzeugen. Das Publikum kann über Stimmzettel seinen Favoriten für den Publikumspreis wählen.

Textdatum: 2015-11-21  
Textrechte:
© GAMÜKL. WMM  
Textbearbeitung:
Global Music | Weltmusik-Magazin  
Artikelfoto/s: © Shaun Lombard
Ident-Code: 9379/616/1


Orientierungshilfe

Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music | Weltmusik-Magazin" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis zum Alter der Daten

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Die darin enthaltenen Informationen könnten veraltet sein.
Please note: This article is older than a year. The information contained herein may be outdated.