30 Jahre Mojo Blues Band

1977 von Erik Trauner gegründet, hat sich die Mojo Blues Band bald zu einer der führenden Blues Bands in Österreich und auch Europa entwickelt. Mit ihrem so typischen Sound bereist sie seit nunmehr fast 30 Jahren die halbe Welt und reißt mit überzeugend kraftvoller, gefühlsbetonter Musik immer wieder Tausende von Zuhörern bei ihren Konzerten mit.
Die Mojo Blues Band versteht sich als Bewahrer und wohlgemerkt nicht als Konservierer von kostbarer Musiktradition. Sie schöpft aus der schier unendlichen Geschichte des Blues und wurde nicht zuletzt durch die intensive Zusammenarbeit mit den Bluesgrößen der internationalen Szene selbst ein Teil davon. Kaum eine Band kann auf so umfangreiches zum Großteil veröffentlichtes Sessionmaterial mit unzähligen Legenden des Blues verweisen.

Anlässlich des 30-Jahres-Jubiläumsfestes gibt es ein Event der besonderen Art: Die Mojo Bluesband lädt eine illustre Musikerrunde der Blues Szene in die Kammerspiele um das Ereignis gemeinsam musikalisch gebührend zu feiern. Als Höhepunkt wird auch die Originalbesetzung von 1977 wieder gemeinsam auf der Bühne stehen.

Selbstverständlich wird man auch pünktlich zum Jubiläum die neue Doppel CD “Thirty Year Blues Affair” mit im Gepäck haben: 30 Titel (u. a. auch erstmals akustische Nummern)

26. November 2007 (20h)
MOJO BLUES REVUE
mit dreistündigem Programm und vielen musikalischen Wegbegleitern und Überraschungsgästen
& Präsentation der Jubiläums – Doppel-CD „Thirty Year Blues Affair”

KAMMERSPIELE
A-1010 Wien; Rotenturmstraße 20
Eintritt: € 28,–
Kartenreservierung unter: http://www.josefstadt.org
Karten -Tel.: 01/42700/300

2007

1977 von Erik Trauner gegründet, hat sich die Mojo Blues Band bald zu einer der führenden Blues Bands in Österreich und auch Europa entwickelt. Mit ihrem so typischen Sound bereist sie seit nunmehr fast 30 Jahren die halbe Welt und reißt mit überzeugend kraftvoller, gefühlsbetonter Musik immer wieder Tausende von Zuhörern bei ihren Konzerten mit.
Die Mojo Blues Band versteht sich als Bewahrer und wohlgemerkt nicht als Konservierer von kostbarer Musiktradition. Sie schöpft aus der schier unendlichen Geschichte des Blues und wurde nicht zuletzt durch die intensive Zusammenarbeit mit den Bluesgrößen der internationalen Szene selbst ein Teil davon. Kaum eine Band kann auf so umfangreiches zum Großteil veröffentlichtes Sessionmaterial mit unzähligen Legenden des Blues verweisen.

Anlässlich des 30-Jahres-Jubiläumsfestes gibt es ein Event der besonderen Art: Die Mojo Bluesband lädt eine illustre Musikerrunde der Blues Szene in die Kammerspiele um das Ereignis gemeinsam musikalisch gebührend zu feiern. Als Höhepunkt wird auch die Originalbesetzung von 1977 wieder gemeinsam auf der Bühne stehen.

Selbstverständlich wird man auch pünktlich zum Jubiläum die neue Doppel CD “Thirty Year Blues Affair” mit im Gepäck haben: 30 Titel (u. a. auch erstmals akustische Nummern)

26. November 2007 (20h)
MOJO BLUES REVUE
mit dreistündigem Programm und vielen musikalischen Wegbegleitern und Überraschungsgästen
& Präsentation der Jubiläums – Doppel-CD „Thirty Year Blues Affair”

KAMMERSPIELE
A-1010 Wien; Rotenturmstraße 20
Eintritt: € 28,–
Kartenreservierung unter: http://www.josefstadt.org
Karten -Tel.: 01/42700/300

Textdatum: 2007-10-08  
Textrechte:
© Gabriele Müller-Klomfar  
Artikelfoto/s: © Dietmar Hoscher
Ident-Code: 938/664/1


Translation

INTO ENGLISH (using Google translator)

Artikelnavigation

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zum Urheberrecht

Alle Artikel unserer Webseiten sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Kopieren und Verbreiten unserer Artikel bedarf in jedem Fall unsere ausdrückliche Zustimmung. Bei fremden Artikeln bedarf es in jedem Fall der Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers.

Ist als Textquelle nicht "Global Music Magazine" angegeben, handelt es sich um einen externen Artikel. Für den Inhalt dieser auf diese Weise gekennzeichneten Artikel sind die jeweils genannten Autoren bzw. Quellen verantwortlich. Die Inhalte der Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Achten Sie also unbedingt auf die angebene Textquelle.

Das Vorgenannte gilt entsprechend auch für Abbildungen und Fotos.

Weitere Hinweise zu diesen Themen finden Sie in unserem Impressum.

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis zum Alter der Daten

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Die darin enthaltenen Informationen könnten veraltet sein.
Please note: This article is older than a year. The information contained herein may be outdated.