Rivière Noire: Rivière Noire

REVIEWS | 2015-11-24
| |

Weltmusik hoch drei. Das Trio Rivière Noire verschmilzt auf ihrem gleichnamigen Debütalbum Musik aus Afrika, Südamerika, der Karibik und Europa. … Continue reading “Rivière Noire: Rivière Noire”

Caetano Veloso: Zii E Zie

REVIEWS | 2009-07-07

| | | |

Für die New York Times ist Caetano Veloso “einer der großartigsten Songschreiber des Jahrhunderts”. Mag dies vielleicht etwas zu hoch … Continue reading “Caetano Veloso: Zii E Zie”

No Te Va Gustar: El Camino Más Largo

REVIEWS | 2009-07-04

| | |

Aus dem kleinen Land am Rio de la Plata, Uruguay, stammen No Te Va Gustar und erspielen sich seit 1994 … Continue reading “No Te Va Gustar: El Camino Más Largo”

Radiokijada: Nuevos Sonidos Afro Peruanos

REVIEWS | 2009-06-11

| | |

Afro-peruanische Musik ist eine einzigartige Mischung aus spanischen Elementen der Kolonialherren, afrikanischen Einflüssen der ehemaligen Sklaven und der Musik der … Continue reading “Radiokijada: Nuevos Sonidos Afro Peruanos”

Sampler: The Rough Guide to Tango

REVIEWS | 2009-06-04
|
|

Die Geschichte das Tangos, der Musik, die aus den Bordellen und Tanzbars der argentinischen Metropole Buenos Aires stammt und von … Continue reading “Sampler: The Rough Guide to Tango”

Lila Downs: Shake Away

REVIEWS | 2009-04-01
|
| |

Mit ihrem letzten Album “La Cantina: Entre Copa Y Copa” ist Lila Downs ein großer Erfolg gelungen. So war man … Continue reading “Lila Downs: Shake Away”

Rua Baden Powell Projekt: Rua Nova

REVIEWS | 2009-03-11
|
| | |

Der Gitarrist Martin Müller gründete im Herbst 2002 das Rua Baden Powell Projekt, um dem großen Meister der brasilianischen Gitarre … Continue reading “Rua Baden Powell Projekt: Rua Nova”

Novalima: Coba Coba

REVIEWS | 2009-03-01

| | | |

Peru war der westlichste Außenposten des schwarzafrikanischen Sklavenhandels. Dieser unrühmliche Superlativ hat eine einzigartige afro-pazifische Kultur hervorgebracht und eine Musik, … Continue reading “Novalima: Coba Coba”

Siba: E a fuloresta

REVIEWS | 2008-11-25

| | |

2002 gründete Siba die Gruppe Fuloresta mit in der Tradition beheimateten Musikern aus Nazaré da Mata, einer kleinen Stadt mit … Continue reading “Siba: E a fuloresta”

Madera Limpia: La Corona

REVIEWS | 2008-10-10

|

Rap und harte treibende Beats in Kombination mit typisch kubanischen Klängen. Das ist das Rezept der jungen kubanischen Band “Madera … Continue reading “Madera Limpia: La Corona”

Raul Paz: En Vivo!

REVIEWS | 2008-09-22

| |

Raul Paz ist Kubaner (1969 in der Provinz Pinar del Río geboren), Komponist, Schauspieler und absolvierte ein klassisches Musikstudium (Komposition, … Continue reading “Raul Paz: En Vivo!”

Seu Jorge: America Brasil O Disco

REVIEWS | 2008-09-11

| |

Seu Jorge ist in einem ärmlichen Vorort von Rio de Janeiro geboren und aufgewachsen. Er lebte viele Jahre auf der … Continue reading “Seu Jorge: America Brasil O Disco”

Yusa: Haiku

REVIEWS | 2008-09-08

|

Kuba einmal anders! Yusa zeigt mit ihrer Musik, dass sie nicht veralteten Traditionen entsprechen muss, um gut zu sein. Auf ihrem … Continue reading “Yusa: Haiku”

Abuela Coca: Asesinosson

REVIEWS | 2008-09-07

| | | | |

“El ritmo del barrio”: so heißt der Schlachtruf von Abuela Coca. Sie sind bekannt für sehr gute Musik, die sich … Continue reading “Abuela Coca: Asesinosson”

Aline de Lima: Acaí

REVIEWS | 2008-09-04

| |

Sanfte Sambaklänge umschmeicheln vom ersten Track an das Ohr. Acaí, Aline de Limas zweites Album wurde von dem Japaner Jun … Continue reading “Aline de Lima: Acaí”

Vanessa Da Mata: Sim

REVIEWS | 2008-09-03

| | | |

Vanessa da Mata kann nicht nur gut singen, sie beherrscht auch das Komponieren. Damit gehört sie einer Minderheit unter den … Continue reading “Vanessa Da Mata: Sim”

212