Céu: Live

REVIEWS | 2015-11-08

| | | | |

Zugegeben, unser erster Gedanke war: Ihr fällt nichts mehr ein und bringt deshalb ein Live-Album heraus. Gemeint ist die Brasilianerin … Continue reading “Céu: Live”

Sampler: Brazilian Café

REVIEWS | 2010-02-14

| | | |

Brasiliens berühmtester Nationalheiliger ist der Cafézinho, jener starke, süße und würzige kleine Kaffee, dem gleich mehrmals am Tag gehuldigt wird. … Continue reading “Sampler: Brazilian Café”

Céu: Vagarosa

REVIEWS | 2009-12-09

| | | | |

Das Jahr 2007 war für die Brasilianerin Céu das Jahr ihres internationalen Durchbruchs. Die Musikpresse überbot sich gegenseitig mit Lobeshymnen … Continue reading “Céu: Vagarosa”

Sampler: Brazilution 5.6

REVIEWS | 2009-08-11
|
| |

Leichte Musik zur Unterhaltung. Darunter auch klingende Namen, die Qualität versprechen und Künstler, die man nicht gleich ins Brazileiro-Eck gestellt … Continue reading “Sampler: Brazilution 5.6”

Peyoti For President: Rising Tide Of Conformity

REVIEWS | 2009-03-29

| | |

Die Londoner Band “Peyoti For President” vereinigt Flamenco, Samba, Folk, Punk, Rock, Pop und Bossa Nova. Die Mitglieder der Band … Continue reading “Peyoti For President: Rising Tide Of Conformity”

Rua Baden Powell Projekt: Rua Nova

REVIEWS | 2009-03-11
|
| | |

Der Gitarrist Martin Müller gründete im Herbst 2002 das Rua Baden Powell Projekt, um dem großen Meister der brasilianischen Gitarre … Continue reading “Rua Baden Powell Projekt: Rua Nova”

Cristina Braga e Eugene Friesen: Paisagem – Grandes cancoes brasileiras

REVIEWS | 2009-02-13

| |

Cristina Braga ist eine umwerfende Sängerin. Die tiefe Melancholie und Zartheit ihrer Stimme scheint wie geschaffen für die Musik auf … Continue reading “Cristina Braga e Eugene Friesen: Paisagem – Grandes cancoes brasileiras”

Sabrina Malheiros: New Morning

REVIEWS | 2008-09-06

| | | |

Die junge Brasilianerin Sabrina Malheiros (4. April 1979 in Rio de Janeiro) veröffentlicht mit “New Morning” nun bereits ihr zweites … Continue reading “Sabrina Malheiros: New Morning”

Aline de Lima: Acaí

REVIEWS | 2008-09-04

| |

Sanfte Sambaklänge umschmeicheln vom ersten Track an das Ohr. Acaí, Aline de Limas zweites Album wurde von dem Japaner Jun … Continue reading “Aline de Lima: Acaí”

Vanessa Da Mata: Sim

REVIEWS | 2008-09-03

| | | |

Vanessa da Mata kann nicht nur gut singen, sie beherrscht auch das Komponieren. Damit gehört sie einer Minderheit unter den … Continue reading “Vanessa Da Mata: Sim”

Lygia Campos: Meu Nome E Brasil

REVIEWS | 2008-04-06

| |

Mit der aktuellen CD “Meu Nome E Brasil” hat Lygia Campos ihre persönlichen Stimmungen und Herzensangelegenheiten in 14 Tracks gebündelt. … Continue reading “Lygia Campos: Meu Nome E Brasil”

Vinicius Cantuaria: Cymbals

REVIEWS | 2007-10-05

| |

Er ist kein Neuling in der Szene. Schon als Teenager spielte er Drums in der brasilianischen Progressive-Rock-Band O Terço. Danach … Continue reading “Vinicius Cantuaria: Cymbals”

Céu: Céu

REVIEWS | 2007-07-06

| |

Die Elektro-Bossa-Welle war in unseren Breiten schon längst angelaufen, da schaute man in Brasilien verdutzt auf die Synthese, die die … Continue reading “Céu: Céu”

Carlinhos Brown: A Gente Ainda Não Sonhou

REVIEWS | 2007-06-01

| |

Vor fünf Jahren veröffentlichte Carlinhos Brown gemeinsam mit Arnaldo Antunes und Marisa Monte das sehr erfolgreiche „Tribalistas”-Album. Mit „A Gente … Continue reading “Carlinhos Brown: A Gente Ainda Não Sonhou”

Aline de Lima: Arrebol

REVIEWS | 2007-02-09

| |

Charmant, fragil, geheimnisvoll: Debütalbum der brasilianischen Sängerin Aline de Lima stammt aus Caxias, einer Stadt im Nordosten Brasiliens. In der … Continue reading “Aline de Lima: Arrebol”