Siren Section: New Disconnect

REVIEWS | 2018-01-19

| | |

Als eine Kreuzung zwischen Depeche Mode und Kraftwerk wurde uns die Musik des US-Amerikanischen Duos Siren Section beschrieben. Nachdem wir … Continue reading “Siren Section: New Disconnect”

Kari Bremnes: Det vi har

REVIEWS | 2018-01-19

| |

Zwischen Kari Bremnes’ erstem Soloalbum “Mitt ville hjerte” und ihrem heute erscheinenden Album “Det vi har” liegen 30 Jahre. Drei … Continue reading “Kari Bremnes: Det vi har”

Rebecka Törnqvist: Home Secretary

REVIEWS | 2018-01-19

|

Das hätten wir ihr nicht zugetraut, auch wenn sich die Schwedin über die vielen Jahre ihrer Karriere hinweg als verwandlungsfähig … Continue reading “Rebecka Törnqvist: Home Secretary”

Mynsterland: Glæden

REVIEWS | 2018-01-16

Gestern erschien “Glæden”, das zweite Album (abermals eine EP) der Folk-Big-Band Mynsterland aus Dänemark. Zwölf befreundete MusikerInnen geben sich hier … Continue reading “Mynsterland: Glæden”

Kings & Associates: Tales of a rich girl

REVIEWS | 2018-01-16

| |

Einen verdammt weiten Weg hat dieses Album hinter sich, denn Kings & Associates stammen aus Australien. Das Quintett gehört dort … Continue reading “Kings & Associates: Tales of a rich girl”

Hot’n’Nasty: Dirt

REVIEWS | 2018-01-12

| |

“Dirt” ist der Titel des neuen Albums der Bluesrocker um den Gitarristen Malte Triebsch. Mit dem Opener “Shake The Devil’s … Continue reading “Hot’n’Nasty: Dirt”

Fafa Galoure: As You Are

REVIEWS | 2018-01-11

| |

Gestern stellte die israelische Künstlerin Fafa Galoure ihr Debüt-Album “As You Are” vor. Zusammen mit Asi Ashkenazi, mit dem Efrat … Continue reading “Fafa Galoure: As You Are”

Pierino e i lupi: Peter und die Wölfe

REVIEWS | 2018-01-10

|

Eine andere Version von Sergei Prokofjews 1936 entstandenem musikalischen Märchen “Peter und der Wolf” schmiedete ein Trio aus der italienischen … Continue reading “Pierino e i lupi: Peter und die Wölfe”

mammantytöt!: Glitter & trad.

REVIEWS | 2018-01-01

Glitzernde Folkmusik. So in etwa möchten mammantytöt! ihre Musik verstanden wissen. Ihr kürzlich erschienenes Debütalbum “Glitter & trad.” verspricht eine … Continue reading “mammantytöt!: Glitter & trad.”

Olga Arefieva & Kovcheg: Триптиц

REVIEWS | 2017-12-19

|

Es ist schon ziemlich lange her, dass wir Olga Arefieva (Ольга Арефьева) im Jahr 2000 mit ihrem Album “Batakakumba” (“Батакакумба”, … Continue reading “Olga Arefieva & Kovcheg: Триптиц”

Zafir: Klang i natten

REVIEWS | 2017-12-18

Bringt man drei für sich alleine bereits sehr schön klingende Instrumente zusammen, kommt man einem Klangrausch sehr nahe. Wenn diese … Continue reading “Zafir: Klang i natten”

Ryan Beno: Don’t say too much

REVIEWS | 2017-12-18

|

Ryan Beno ist ein Quartett aus Perth, Westaustralien, das sehr auf Minimalismus steht. Sowohl, was die Musik wie auch was … Continue reading “Ryan Beno: Don’t say too much”

Gankino Circus: Die Letzten Ihrer Art

REVIEWS | 2017-12-14

Aus dem Frankenland stammt das Quartett Gankino Circus. Eine Truppe, die wie eine Wiedergeburt der altehrwürdigen Frankenbänd klingt, allerdings nachdem … Continue reading “Gankino Circus: Die Letzten Ihrer Art”

Kraftwerk: 3-D

REVIEWS | 2017-12-14

|

Nachdem Warner Music / Parlophone im Mai 2017 die neuen Aufnahmen der kompletten Kraftwerk-Meisterwerke unter dem Namen “3-D Der Katalog” … Continue reading “Kraftwerk: 3-D”

Maimu Jõgeda: Pühendus

REVIEWS | 2017-12-13

Mit Maimu Jõgeda haben wir ein vielversprechendes junges Talent aus der reichen Musikszene Estlands entdeckt. Die junge Frau hat kürzlich … Continue reading “Maimu Jõgeda: Pühendus”

Fränder: Fränder

REVIEWS | 2017-12-12
|

Fränder ist ein altes schwedisches Wort, das für Familie und Verwandte ebenso steht, wie für einen bestimmten Typus schwedischer und … Continue reading “Fränder: Fränder”

96123...1020...»|